Der moderne Boxenlaufstall

Gerd aus der Grafschaft

Wer einen modernen Kuhstall schon mal von innen gesehen hat, der wird vielleicht bemerkt haben, dass sich im Vergleich zu älteren Ställen viel getan hat. Es wird neben viel Platz und gutem Stall-Klima auch auf andere Faktoren geachtet. Und wer könnte das besser erklären als KuhTuber G

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land

Die Liegeboxen – in denen Kühe liegen – werden in regelmäßigen Abständen gesäubert. Bei 120 Kühen ist das natürlich ne sportliche Herausforderung. Das fand auch der NDR und wollte unbedingt dabei sein, was zwischenzeitlich aber auch mal zu kleinen Abstimmungsschwierigkeite

Gerd aus der Grafschaft Bentheim

Mal angenommen, ihr baut einen neuen Stall für eure Kühe: Was muss aus eurer Sicht unbedingt rein in den Stall? KuhTuber Gerd erklärt die wichtigsten Facts zum Thema Kuhkomfort für seinen neu gebauten Stall.

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Klingt ja erstmal komisch, ist aber wichtig. Gerade im Sommer MÜSSEN Kühe genügend Wasser zu sich nehmen. Aber wie bei uns Menschen, möchten auch die Kühe nicht aus dem letzten Loch saufen. Also: Was tun, Helmut – zeig’s uns!

Torsten aus der Mittelweser-Region

Unser My KuhTuber Torsten hat bei sich im Kuhstall kein Fressgitter verbaut, sondern ein Nackenrohr. Welche Vorteile das hat, aber auch warum er nun doch laut über eine Umrüstung nachdenkt, seht ihr in seinem heutigen Video!

Amos aus Ostfriesland

Wann geht es Kühen gut? Wie wir bereits gesehen haben, macht den Kühen ein bisschen Schnee im Stall nichts aus. Die Kälte ist ebenfalls nicht so entscheidend. Frisches Futter und der Zugang zu Wasser sind allerdings sehr wichtig. Aber bei deutlichen Minusgraden ist es mit dem Wasser m

Amos aus Ostfriesland

Bei Amos produzieren seine Kühe jeden Tag besten Biodünger, welchen er natürlich sammelt um ihn dann auf den Feldern zu verteilen. Damit das aber funktioniert, gibt es einen wichtigen Arbeitsschritt – ohne den gibt’s Probleme!

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Der ein oder andere hat den Begriff vielleicht schon mal gehört, kann damit aber nicht wirklich etwas verbinden. Um was für Boxen es sich handelt und womit die eingestreut werden erklärt uns heute Anita.

Gerd aus der Grafschaft Bentheim

Den Einsatz von Robotern im Kuhstall kennen wir ja schon. Zum Beispiel den Melkroboter. Aber in unserem heutigen Film geht es um einen sich bewegenden Kraftprotz mit einem Gewicht von über einer Tonne. Warum der für die Kühe UND für den Landwirt praktisch ist, erzählt uns jetzt unser