Blog

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Wenn Kälber größer werden, müssen sie natürlich irgendwann aus dem „Kälber-Kindergarten“ in den Jungviehstall, zu den älteren Tieren, umgestallt werden. Das geht manchmal ganz einfach – manchmal hat ein Kalb aber auch seinen ganz eigenen Kopf – so wie bei My Ku

Amos aus Ostfriesland

Wer von euch ist mit seiner Zunge akrobatischer als Kühe? Schaut euch den Film an und schickt uns euren Video- oder Fotobeweis in die Facebook-Kommentare! Der begabteste Zungeakrobat erhält von uns zwei Kuhtassen 😉 Wir sind gespannt! Die Teilnahmebedingungen findest du unter www.mykuh

Torsten aus der Mittelweser-Region

Ernteeinbußen beim Mais und teilweise katastrophale Ausfälle beim Gras – die Futterreserven unserer Milchbauern sind vielerorts bedroht. Gibt es überhaupt Möglichkeiten den drohenden Engpass und die Folgen für das nächste Jahr zumindest abzufedern? Unser My KuhTuber Torsten gibt

Torsten aus der Mittelweser Region

Die Trockenheit stellt unsere Milchbauern vielerorts vor Entscheidungen. Unser My KuhTuber Torsten zeigt uns, wie er die Situation in der Mittelweser-Region managt.

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Ja, die Zeit mit dir war schön … aber du bist zu klein geworden. Ein etwas moderneres, größeres Modell muss her. Wir reden natürlich vom Futtermischwagen – wovon denn sonst?!!! 3 gute Gründe, warum der Wechsel absolut notwenig ist!

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Die einen sagen so, die Experten sagen so. Eine die’s wissen muss, sagt, dass täglich 3 Portionen Milchprodukte gut für die Gesundheit sind. Na dann – kommen jetzt 3 Scheiben Käse auf den Auflauf! Zack – so lecker geht ausgewogene Ernährung 😉

Amos aus Ostfriesland

Ein immer wiederkehrendes Thema beschäftigt auch unsere Landwirte. Amos aus Ostfriesland erzählt uns heute, welche Sorgen er sich macht.

Gerhard und Stephan aus dem Emsland

Gras mähen, auf einen Haufen werfen, Folie drüber, fertig. DENKSTE! In diesem Video sind alleine ACHT Arbeitsschritte zu sehen, wie eine Grassilage entsteht. Und das sind noch nicht einmal alle Arbeitsschritte, die dafür nötig sind!

Maren und Tanja aus Oldenburg

Eine Sache ist bei Milchbauern sicher: Gemolken wird immer! Egal ob Wochenende, Feiertag, Hochzeit oder Geburt – so wie bei unseren My KuhTuberinnen Maren und Tanja. Einen DICKEN Respekt an unsere Milchbauern für so viel Disziplin! Keine Lust ist keine Option!

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Moooooment?! Das wird doch zu eng in der Dusche! Wenn ihr wüsstet …Warum die Kühe von My KuhTuber Helmut gerade gefühlt ALLE unter der Dusche stehen, seht ihr jetzt!

Gerhard und Stephan aus dem Emsland

Gerd und Stephan aus dem Emsland zeigen heute, wie es geht. Auch der NDR wollte es wissen, der Film dazu – schaut mal hier: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/My-KuhTube-Milchbauern-geben-Einblick-im-Netz,hallonds44908.html

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Im Januar haben wir für Anitas jüngstes Kalb einen Namen gesucht und gefunden: Marieke. Lasst uns mal schauen wie’s Marieke heute – 6 Monate später geht 🙂

Stephan aus dem Emsland

… und machen ganz bewusst etwas dagegen – auf vielen Tausenden von Quadratmetern. Wie der Beitrag zum Schutz für Insekten und kleine Tiere aussieht, zeigt uns My KuhTuber Stephan!

Amos aus Ostfriesland

Insektensterben, Monokulturen oder Umweltverschmutzung … alles große Probleme für die Natur – keine Frage! Aber unsere Landwirte tragen durch ihre Arbeit dazu bei, dass die Natur lebt – und zwar krass! Hört mal rein!

Torsten aus der Mittelweser Region

Das Verdauungssystem der Kuh ist komplex – da wundert es eigentlich nicht, dass genügend gutes Futter wichtig ist. Aber warum kann es Kühen schlecht gehen, wenn sie nicht regelmäßig fressen? Die Antwort liegt im Pansen – weiß My KuhTuber Torsten.

Maren und Tanja aus Oldenburg

Landwirtschaftliche Betriebe sind meist Familienbetriebe. Aber selten waren die Zeiten für unsere Milchbauern so hart wie heute und da überlegt man sich als künftige Generation gleich doppelt, ob man den Betrieb wirklich übernehmen soll. Wie die Entscheidung bei unseren beiden My KuhT