Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Wenn Kälber größer werden, müssen sie natürlich irgendwann aus dem „Kälber-Kindergarten“ in den Jungviehstall, zu den älteren Tieren, umgestallt werden. Das geht manchmal ganz einfach – manchmal hat ein Kalb aber auch seinen ganz eigenen Kopf – so wie bei My Ku

Stephan aus dem Emsland

… und machen ganz bewusst etwas dagegen – auf vielen Tausenden von Quadratmetern. Wie der Beitrag zum Schutz für Insekten und kleine Tiere aussieht, zeigt uns My KuhTuber Stephan!

Andrea und Diethelm aus dem Heidekreis

Heute gibt’s mal einen Blick hinter die Kuh-lissen der Kälberaufzucht auf dem Betrieb von Andrea und Diethelm. Denn da ist einiges los bei 150 neuen Kälbern im Jahr.

Gerhard und Stephan aus dem Emsland

Beim Thema Landwirtschaft dreht sich ja vieles um die Nachhaltigkeit. Dabei geht es meist um das nachhaltige Wirtschaften, nicht nur dass es für die Natur besonders nachhaltig ist, sondern auch für die kommende Generation. So hat unser My KuhTube-Landwirt Gerhard seinen Betrieb an sei