Eike aus dem Landkreis Rotenburg

Damit die Kuh ihre Milch „ herunterlässt“, reicht es nicht, einfach das Melkgeschirr anzusetzen. Der Melkvorgang muss eingeleitet werden, damit die Milch auch fließen kann. KuhTuber Eike macht es etwas anders als andere Kollegen und hat damit gute Erfahrung gemacht.

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Unsere My KuhTuberin Anita hat vor ein paar Wochen mit ihrer Kuh Lu Bergamo bei der Schau der Besten richtig abgesahnt! Dass Sieger aber nur (fast) ganz normale Kühe sind, merkt man bei Anitas Aussage: „Du bist auch nen bisschen Kamera-geil, oder?“ – Warum sie das sa

Gerd aus der Grafschaft Bentheim

Zeit ist heutzutage unser wertvollstes Gut. Bei den ganzen Aufgaben die Landwirte jeden Tag zu erledigen haben, ist es schön, wenn es Technik gibt, die einem Zeit erspart und auch gleichzeitig zum Kuhkomfort beiträgt. Unser My KuhTube-Landwirt Gerd zeigt uns heute mal eine von mehrere

Eike aus Rotenburg

Beim Melken soll es den Kühen gut gehen – das ist für unseren My KuhTube-Landwirt Eike aus Rotenburg besonders wichtig! Dafür gibt es ein ganz einfaches Mittel – nämlich Oxytocin. Das Hormon ist ein natürlicher Melkunterstützer. Wie das funktioniert? Film ab!

Katrin aus der Region Hannover

… wie bitte? Nasenringe? Ja, Moment mal! Nasenring ist nämlich nicht gleich Nasenring. Glaubt ihr nicht? Dann schaut mal rein, wenn unsere My KuhTube-Landwirtin Katrin aus der Region Hannover euch erklärt was es damit auf sich hat. Man glaubt gar nicht, wie gut das für die Tiere ist!

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Inspektor Berend ist noch immer am „Tatort“ im Kuhstall von unserem My KuhTube-Landwirt Helmut aus dem Landkreis Gifhorn. Jaaaa…ok…wir übertreiben ein wenig, aber dennoch ist Berend ein Inspektor für Rinderzucht und erklärt uns heute, worauf es bei der modernen Rinderzucht ankommt. Hä

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Was macht denn ein waschechter Inspektor heute auf dem Hof von unserem My KuhTube-Landwirt Helmut aus dem Landkreis Gifhorn? Hat er was angestellt – oder seine Kühe? Finden wir’s raus! Film ab!