Katrin aus der Region Hannover

Wer als Landwirt/in die betriebseigenen Ressourcen richtig nutzt, der spart nicht nur Geld, sondern kann damit auch noch Sinnvolles tun. So wie zum Beispiel mit dem, was nach der Verdauung von der Maissilage übrig bleibt. Ihr wisst wahrscheinlich, wovon wir sprechen 🙂 Das Ganze nennt

Helge aus dem Kreis Wesermünde

Die Milcherzeuger stellen das Futter für ihre Kühe selbst her. Dafür sind große Pflanzenmengen nötig. Damit die künftige Silage gut und gesund heranwächst, muss sie natürlich gedüngt werden. Wie schafft man das und wie verschwendet man möglichst wenig Dünger? Unser My KuhTuber Helge w

Amos aus Ostfriesland

Vielerorts wird über die Nitratwerte im Grundwasser diskutiert. Amos zeigt auf, dass gutes Trinkwasser auch für den Landwirt und seine Tiere wichtig ist.

Torsten aus der Mittelweser-Region

Das Drama hat sich bereits letztes Jahr im Herbst angekündigt, doch ändern konnten die Landwirte damals nichts – nur zusehen und auf ein trockenes Frühjahr hoffen. Unser My KuhTuber Torsten sieht 3 wesentliche Gründe, weshalb die Güllelagerung im Winter zum echten Problem für vi

Torsten aus der Mittelweser-Region

Das Thema Gülle ist ja gerade in allen Schlagzeilen – natürlich auch in den sozialen Medien. Und dort tauchen immer mal wieder Fragen aber auch Vorurteile gegenüber Gülle auf. Das haben wir zum Anlass genommen und sind mal zu einem Fachmann gefahren, der ein paar Fragen beantwor

Henriette und Kai aus dem Calenberger Land

Dieses Jahr stand es, dank des Wetters, etwas kompliziert um die Maisernte. Aber dennoch ist alles gut gegangen. Unsere My KuhTube-Landwirte Kai und Henriette haben dazu ein paar eindrucksvolle Bilder für uns eingefangen! Viel Spaß!

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Es ist ein besonderer Tag im Oldenburger Münsterland. Ein Tag, an dem es viel, sehr viel zu tun gibt. Das funktioniert nur, wenn jeder weiß, was er zu tun hat. Worum es geht? Na darum …

Tanja und Maren aus Oldenburg

Bei unseren beiden neusten My KuhTube-Landwirtinnen Tanja und Maren geht’s heute richtig rund! Wegen des unstabilen Wetters muss beim Grasschnitt richtig Schlagkraft ran! Warum das Doppelmähwerk mit Zetter dabei ganz hilfreich ist, seht ihr jetzt!

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

50 mg Nitrat pro Liter Wasser sind der gesetzliche Grenzwert. Doch er wird nicht an allen Grundwasser-Messstellen eingehalten. Dieser Problematik hat sich unser My KuhTube-Landwirt Helmut angenommen und einen Experten eingeladen, der erklärt, wie diese Nitratwerte zustande kommen. Vor

Kai aus dem Calenberger Land

Wer hätte gedacht, dass der wichtigste Dünger auf dem eigenen Hof produziert wird – 365 Tage im Jahr. Richtig – es geht um Gülle. Unser My KuhTube-Landwirt Kai aus dem Calenberger Land nimmt uns heute mit auf eine kleine Tour zu Land und aus der Luft und geht mit uns ganz