Eike aus dem Landkreis Rotenburg

Damit die Kuh ihre Milch „ herunterlässt“, reicht es nicht, einfach das Melkgeschirr anzusetzen. Der Melkvorgang muss eingeleitet werden, damit die Milch auch fließen kann. KuhTuber Eike macht es etwas anders als andere Kollegen und hat damit gute Erfahrung gemacht.

Maren und Tanja aus Oldenburg

Eine Sache ist bei Milchbauern sicher: Gemolken wird immer! Egal ob Wochenende, Feiertag, Hochzeit oder Geburt – so wie bei unseren My KuhTuberinnen Maren und Tanja. Einen DICKEN Respekt an unsere Milchbauern für so viel Disziplin! Keine Lust ist keine Option!

Katrin aus der Region Hannover

Fischgräte oder Side by Side sind in Melkständen weit verbreitet. Aber habt ihr schon mal eine Kombi aus beidem gesehen? Warum sich unsere My KuhTuberin Katrin für diesen Schritt entschieden hat? Film ab!

Andreas aus dem Emsland

Nach vielen Monaten der Planung ging vor 4 Jahren und 9 Monaten das erste Video von My KuhTube online. Mittlerweile sind knapp 500 Videos erschienen, die zeigen, wie es auf vielen Milchvieh-Betrieben abläuft und diesomit für Transparenz in der Milcherzeugung sorgen. Unser Landwirt And

Hartwig aus dem Landkreis Osnabrück

Viele Verbraucher fragen sich immer wieder, wie ihre Lebensmittel hergestellt werden. Wie Milch bei unserem My KuhTube-Landwirt Hartwig aus dem Osnabrücker Land produziert wird, hat er uns in einem schönen kleinen Filmchen gezeigt. Viel Spaß beim Gucken!

Hartwig aus dem Landkreis Osnabrück

Die Fischgräte fährt im Kreis und schwingt dabei von rechts nach links. Wer jetzt glaubt dieser Satz ergibt keinen Sinn, hat vielleicht Recht, aber wir haben ein paar entscheidende Hinweise versteckt worum es in diesem Video geht. Unser My KuhTube-Landwirt Hartwig aus dem Osnabrücker

Dennis aus dem Cuxland

Tja, was ist da nun neu im Stall? Ein neuer Kratzbürstenapparat, ein neuer Melkroboter oder etwa ein Bulle? Nein, alles falsch – es ist viel besser: Es ist Dennis aus dem Cuxland. Unser neuer My KuhTube-Landwirt ist heute mit seinem ersten Video am Start. Wir freuen uns sehr, da