Amos aus Ostfriesland

Ein komplexes Wort: Biodiversitätsrat. Bitte, was?! Ja…BIO-DI-VER-SI-TÄTS-RAT. Amos hat eine eigene Meinung zur Biodiversität und möchte diese am liebsten mit der Bundesumweltministerin persönlich besprechen! Darum fordert er sie ganz direkt auf, sich gerne auf den Weg nach Ostfriesla

Kai aus dem Calenberger Land

KuhTuber Kai hat seit Wochen mehrere Bienenvölker bei sich auf dem Betrieb stehen. Zum Weltbienen-Tag gestern, hat er seinen Imker mal zum Thema Imkerei und Landwirtschaft interviewt- mit unerwartet klaren Aussagen!

Gerhard aus dem Emsland

Müll gehört NICHT auf die Felder!!! Wir haben schon viele Aufrufe dazu gehört- bei KuhTuber Gerd ist leider der konkrete Fall eingetreten, dass eine Kuh schwer erkrankt ist und anschließend eingeschläfert werden musste. Grund: Fremdkörper im Futter. Nehmt euren Müll bitte wieder mit n

Ihno aus Emden

Das Thema Fachkräftemangel 👩‍🌾👨‍🌾😱 ist auch in der Landwirtschaft 🌽🌱 angekommen. Bessere Chancen haben natürlich die Betriebe, die vielseitige Aufgaben bieten und über eine gute maschinelle Ausstattung verfügen. So wie unser neuer KuhTuber Ihno aus Emden. Er hat gleich einen ganzen Fu

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Welche Spitzensportlerin kann schon von sich behaupten 16 Jahre lang quasi in der 1. Bundesliga der Milchproduktion mitzuspielen? 16 Jahre, über 11.000 kg Milch pro Laktation, 11-fache Mutter und bringt eine top Leistung in der Herde. Dabei hat „Paloma“ noch ganz nebenbei einen Rekord

Amos aus Ostfriesland

Die Dürre lässt uns einfach nicht los. Die Behebung der Folgeschäden aus dem letzten Jahr sind zeitraubend und kostenintensiv. Wer jedoch letztes Jahr schon die richtigen Maßnahmen getroffen hat, der hat vielleicht Glück und kann vernünftiges Gras ernten. Hat Amos die richtigen Entsch

Amos aus Ostfriesland

…und wissen was sie tun. Das Thema „Düngung“ ist mittlerweile in den meisten Teilen der Gesellschaft angekommen. Dennoch- das Thema Düngung ist sehr differenziert und komplex zu betrachten, denn kein Boden ist wie der andere. Und das wissen unsere Landwirte, denn sie kennen ihre Böden

Amos aus Ostfriesland

Ein kleines Experiment soll verdeutlichen, dass jede Pauschalisierung der „richtigen“ Düngung ihre Tücken hat! Auch wenn es vordergründig sinnvoll erscheint, das Thema „Dünung“ in feste Normen und Regeln zu gießen – so wenig funktioniert das in der Realität. Denn die „richtige“

Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Nach dem Video „Warum wird enthornt?“ haben uns zahlreiche Nachrichten und Kommentare erreicht. Wir haben den Eindruck, dass zum Thema „Enthornung“ noch Informationsbedarf besteht. KuhTuberin Anita hat sich der Sache angenommen und dazu ein Video gedreht, wie das Enthornen in de

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Wegen des letzten Dürre-Sommers sind die Futterressourcen vielerorts mehr als knapp. Darum ist es wichtiger denn je, dass mit dem noch vorhandenen Grundfutter optimal umgegangen wird. Die Grundlage dafür musste aber beim Silomachen im letztes Jahr gelegt werden, denn für eine gute Sil