Anita aus dem Oldenburger Münsterland

Jeder Landwirt beprobt seine Böden, damit er den perfekten Nährstoffbedarf ermitteln, und in Form von Dünger zuführen kann. Das ist ja bekannt. Aber was sich in größeren Tiefen abspielt, ist nicht so sehr bekannt. Weil bei KuhTuberin Anita ein ganz besonderer Boden vorherrscht, sind j

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Hä? Ne Nullrunde ist doch nicht erstrebenswert – sollte man meinen. Aber es kann auch was richtig Gutes sein – denn aus Gründen des Gewässerschutzes und wirtschaftlich gesehen ist eine Nullrunde bei der Bodendüngung das Optimum! Wieso, weshalb, warum erklärt uns heute unse

Anita aus dem Oldenburger-Münsterland

Die Milch gehört in Deutschland bekanntlich zu den Lebensmitteln und unterliegt besonderen Kontrollen. Und auch die Milchmenge jeder Kuh wird erfasst. Unsere My KuhTube-Landwirtin Anita nimmt uns heute mit zur Probenentnahme, quasi direkt an der Quelle. Film ab!

Helge aus dem Kreis Wesermünde

Es gibt Tage, an denen man unseren My KuhTube-Landwirt Helge aus dem Altkreis Wesermünde mit Eimerchen und Schäufelchen bewaffnet quer übers Feld flitzen sieht. Hier und da buddelt er und befüllt kleine Tütchen. Aber was hat es denn damit auf sich, Helge?!

Helmut aus dem Landkreis Gifhorn

Heute wird gebohrt, geschraubt und geprüft – alles im Auftrag des guten Futters. Warum dabei eine Sektflasche eine ganz entscheidende Rolle spielt, zeigt uns jetzt unser My KuhTube-Landwirt Helmut aus dem Landkreis Gifhorn.