Amos aus Ostfriesland

Auch die fittesten Kühe werden im Laufe ihres Lebens halt irgendwann mal krank. Das kennt man von sich selbst ja auch. Und wenn man krank ist, dann möchte man – mit so wenig Medikamenten wie möglich – auch wieder gesund werden, weil krank sein ja doof ist. Ganz normal, oder?! Und damit Antibiotika auch wirklich nur DA eingesetzt werden, wo sie wirklich unabwendbar benötigt werden, wird sehr gezielt vorgegangen. Unser My KuhTube-Landwirt Amos aus Ostfriesland zeigt Einblicke in seine Herdengesundheit und wie kontrolliert wird.